YOGA GRUPPENKURSE

Yoga Kurse fortlaufend, ein Einstieg ist jederzeit möglich. 

Es braucht keine Vorkenntnisse!

Mit viel Freude und Passion und mit einer Prise Humor gestalte ich die Yoga Stunden, diese sind sehr abwechslungsreich und bunt; sowie das Leben eben auch. Langweilig wird’s bei mir nicht. 

Ich integriere Yin Yoga mit Hatha Yoga, Vinyasa Flow, Div. Meditationen, Entspannnungstechniken, Yoga Nidra. 

 

Mit Yoga kam ich vor bald 20 Jahren in Berührung und es inspirierte mich, mein Leben, meine Persönlichkeit.

Es ist zu einer Haltung, zu einer Philosophie geworden. Yoga gehört zu mir, zu meinem Leben. 

Lachende Yogaschülerin

Yoga - Kurse in Zermatt und St. Niklaus

Gruppenkurse in Zermatt

Fortlaufende Kurse bis Ende Juni.

Sommerpause.

Wiederaufnahme der Kurse Ende August.

 

Dienstagabend im Haus Breithorn:

17:45 bis 19:15: noch 2 Plätze frei! 

Voranmeldung ist erforderlich.

 

Mittwochvormittag im Haus Breithorn:

09:00 bis 10:30:

Momentan ausgebucht!!  Warteliste nach Anmeldeeingang ist möglich.

Voranmeldung ist erforderlich.

ABO Kosten: 

CHF 23.-/ Lektion pro Serie.

Preis im Einzeleintritt: CHF 28 .-

 

Gruppenkurse in St. Niklaus

Fortlaufende Kurse bis Ende Juni.

Sommerpause.

Wiederaufnahme der Kurse Ende August.

 

Mittwochabend in der Linde

(Kindergarten von St. Niklaus):

19:00 bis 20:30

Voranmeldung ist erforderlich. 

Momentan ausgebucht!!  Warteliste nach Anmeldeeingang ist möglich. 

ABO Kosten: 

CHF 23.-/ Lektion pro Serie.

Preis im Einzeleintritt: CHF 28 .-

Abonnement und Zahlungsbedingungen in Zermatt und St. Niklaus

8 Eintritte im ABO kosten CHF 184.– 

Das Abonnement ist persönlich und nicht auf eine andere Person oder einen anderen Kurs übertragbar. Das ABO zählt jeweils für den fortlaufenden Kurs.

 

Versicherung

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Personen mit körperlichen Beschwerden und Krankheiten müssen vorgängig mit ihrem Arzt sprechen. Die Kursleiterin lehnt jegliche Haftung ab.

 

Anmeldung / Mitbringen 

Das Wichtigste: DICH Selbst, frei von Druck.  In bequeme Trainerbekleidung, warmen Socken, ein warmes Oberteil (z.B. Faserpelz) evtl. eine Trinkflasche.